Weiterbildung Meta-Coaching

Angesprochen sind Coaches, die ihr eigenes Denken, Fühlen, Werten, Handeln ähnlich wie in einer Supervision mit im philosophischen Sinn skeptischem Blick betrachten und diskutieren möchten, um sowohl persönliche Souveränität zu erhalten und/oder gezielt Veränderung einzuleiten.

In dieser Weiterbildung werden Reflexion, Diskussion, Experimentieren und „Live-Coaching“ kombiniert. Die ausführlichen, fundierten Rückmeldungen dienen Ihnen dazu, sich in Ihrer Rolle als Coach-Profi anzuschauen und gegebenenfalls erwünschte Veränderungen zu initiieren. Zusätzlich betrachten wir Coachingtätigkeit als kulturelle und damit politisch wirksame Praxis. Diese Metabetrachtung mündet unter anderem in Fragen nach Ihren Ansprüchen, die Sie mit Ihrer Coachingaktivität verfolgen und damit nach Ihrer Positionierung im gesellschaftlichen Umfeld. Coaching als politische Praxis meint: Wirksamkeit, die über den Coachingkontext hinausweist und auch in anderen Kontexten wirksam ist.

Dr. Regina Mahlmann
Corkstr. 16a / 51103 Köln

Telefon +49 (0)221 169257-60
Telefax +49 (0)221 169257-64

E-Mail info[at]dr-mahlmann.de
Internet www.dr-mahlmann.de